28. Juli 2011

Writers’ Corner (Reality Check)

von Cornelia Markus-Diedenhofen, A K Aichner, Christian Aichner

Von Politik lasse ich hier tunlichst die Finger, aber sobald es um kosmopolitische Dimensionen geht, können Hotels natürlich nicht außen vor bleiben; es handelt sich schließlich ihr ureigenes Element. Astronauten, die die Erde vom Mond aus sahen, haben dazu ihr eigenes Verhältnis:


[Kudos: imgur]

(Gewidmet Jeff Jarvis, der in diesen Tagen mit einer ähnlichen, nur etwas drastischer formulierten Bemerkung in den USA eine Twitter-Lawine auslöste, zu der er dann selbst alles Nötige gesagt hat.)